Konzerte


2022



Freitag, 30.9.2022, 20 Uhr      

Kunstklinik Kulturzentrum Eppendorf, Martinistraße 44a, 20251 Hamburg

 

Ikh hob dikh tsufil lib

 

Klezmer und jiddische Lieder zum Thema Liebe

 

Abgesagt wegen Krankheit.

 


Samstag, 22.10.2022, 18 Uhr      

Jüdisches Kulturhaus, Flora-Neumann-Straße 1, U-Bahn Messehallen

 

Erhebe die Stimme! / Hey, tu a zing! הײ, טו אַ זינג

 

Die Salomo Birnbaum Gesellschaft Hamburg veranstaltet ein Konzert zum Gedenken an die unter Stalin am 12.8.1952 ermordeten jiddischen Schriftsteller mit...

 

A MEKHAYE: Anna Vishnevska (Gesang, Gitarre), Stefan Goreiski (Akordeon),

                      Taly Almagor (Violine)

MANDOS & KAATZ: Inge Mandos (Gesang), Klemens Kaatz (Piano)

SCHMAROWOTSNIK: Christine von Bülow (Gesang, Oboe, Englischhorn),

                                    Martin Quetsche (Gesang, Akkordeon)

STELLA'S MORGENSTERN: Stella Jürgensen (Gesang), Andreas Hecht (Gitarre)

 

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung per Mail mit Ihren Kontaktdaten unter: birnbaum-blitspost@web.de

 


Samstag, 29.10.2022, 20 Uhr      

steeedt, Haus für Kultur, Bildung und Begegnung Eidelstedt

Alte Elbgaustraße 12, 22523 Hamburg

 

Ikh hob dikh tsufil lib

 

A Mekhaye spielt Klezmer und jiddische Lieder zum Thema Liebe

 

 


Montag, 31.10.2022   

Christianskirche Ottensen

 

Salzchoräle

 

Alt-Solo

 

Eine Komposition des Kantors Igor Zeller nach den Texten von Michael Balz zum Thema Salz. Aufführung zum Reformationstag.

 

 


Samstag, 19.11.2022   

Resonanzraum Hamburg

 

Toy piano/Non piano Weekend

 

Reena Esmail: Chuti Hui Jagah (छूटी हुई जगह – The Space Between)

Für Mezzosopran und Klavier 


Vergangene Veranstaltungen


Sonntag, 18.9.2022, 17:00 Uhr    

Stephanuskirche Wolfsburg

 

Für das Leben - за життя

 

Lieder auf Ukrainisch und anderen Sprachen der Welt von Volksliedern bis zur klassischer Literatur. Die Lieder handeln von der verbindenden Kraft der Musik, welche die Sehnsucht nach Frieden und Menschlichkeit in uns zu berühren sucht.

 

Alina Semenova - Gesang, Klavier, Ukulele und weitere Instrumente

Anna Vishnevska - Gesang, Gitarre, Percussion

 


Samstag, 10.9.2022, 19:30 Uhr    

Hauptkirche St. Katharinen, Hamburg

 

Für das Leben - за життя

 

Lieder auf Ukrainisch und anderen Sprachen der Welt von Volksliedern bis zur klassischer Literatur. Die Lieder handeln von der verbindenden Kraft der Musik, welche die Sehnsucht nach Frieden und Menschlichkeit in uns zu berühren sucht.

 

Alina Semenova - Gesang, Klavier, Ukulele und weitere Instrumente

Anna Vishnevska - Gesang, Gitarre, Percussion

 


Samstag, 3.9.2022, 19 Uhr     

Kirche Sasel, Saseler Markt 8, 22393 Hamburg

 

Lecha Dodi – Hymnen der Liebe

 

Komm mein Freund, der Braut entgegen…

Hymnen und Lieder der Liebe, an den Schöpfer wie auch an die Geliebten stehen im Mittelpunkt dieses Konzertes.

Eine musikalische Reise mit jüdischen Liedern, Psalmen und Tänzen, deren Entstehungsgebiet von Osteuropa bis Marokko reicht.

 

 

 


Sonntag, 28.8.2022, 15 Uhr      

KOTTWITZKeller, Kottwitzstr. 24 im Garten hinter dem Haus, 20253 Hamburg

 

A bissele Glik

 

Klezmer und jiddische Lieder zum Thema Glück

 

 


Freitag, 12.8.2022, 18 Uhr      

Kulturpalast, Öjendorfer Weg 30a, 22119 Hamburg 

 

Ikh hob dikh tsufil lib

 

Klezmer und jiddische Lieder zum Thema Liebe

 

 


Sonntag, 3. Juli 2022, 12 Uhr      

Zinnschmelze, Maurienstr.19 22305 Hamburg

 

Friedens- und Benefizkonzert

"Das Grün bricht aus den Zweigen"

 

Chor DRusJa

Leitung: Anna Vishnevska

Klavier: Jean Yanochkin

 

Wie spricht man vom Frieden in Zeiten des Krieges? Der Chor DRusJa will es wieder

wagen und in seinem mehrsprachigen Programm den Schmerz und den Trost, den

Widerstand und die Liebe besingen und die Lieder zu einem Friedenskonzert

zusammenfügen.

 

Wir bitten um Spenden für den gemeinnützigen Verein der

Deutsch-Ukrainischen Zusammenarbeit e.V. für seine Arbeit mit Geflüchteten.

 


Sonntag, 12.6.2022, 15.30 Uhr      

Kulturverein Berner Schloss,

Gemeinschaftshaus Berne, Karlshöher Weg 3, 22159 Hamburg 

 

Ikh hob dikh tsufil lib

 

Klezmer und jiddische Lieder zum Thema Liebe

 

 


Samstag, 29.5.2022, 15.30 Uhr      

Frauenzentrum  Courage im Volksbad Buckau,

Karl-Schmidt-Str. 56, 39104 Magdeburg 

 

KlezmerNacht mit Münchner Klezmer Trio und A Mekhaye

Ikh hob dikh tsufil lib - Jiddische Lieder zum Thema Liebe & Klezmer

 

 


Sonntag, 8. Mai 2022, 19 Uhr      

Alfred Schnittke Akademie InternationalMax-Brauer-Allee 24, 22765 Hamburg

 

Friedens- und Benefizkonzert

"Das Grün bricht aus den Zweigen"

 

Chor DRusJa

Leitung: Anna Vishnevska

Klavier: Jean Yanochkin

 

Wie spricht man vom Frieden in Zeiten des Krieges? Der Chor DRusJa will es

wagen und in seinem mehrsprachigen Programm den Schmerz und den Trost, den

Widerstand und die Liebe besingen und die Lieder zu einem Friedenskonzert

zusammenfügen.

 

Wir bitten um Spenden für den gemeinnützigen Verein der

Deutsch-Ukrainischen Zusammenarbeit e.V. für seine Arbeit mit Geflüchteten.

 


Sonntag, 29.4.2022, 20 Uhr      

Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg

 

Ikh hob dikh tsufil lib

 

Klezmer und jiddische Lieder zum Thema Liebe

 

 


Sonntag, 16.4.2022, 20 Uhr      

Evangelisch-Lutherische

Hauptkirche St. Katharinen

Katharinenkirchhof 1

20457 Hamburg

 

Osternacht für den Frieden

"All diese Geschichten"

 

Benefizveranstaltung 

zugunsten von "Hilfe für die Ukraine"

und "Fluchtpunkt" - Rechtshilfe für Geflüchtete

 

Beiträge von Anna Vishnevska und Alina Semenova im Slot 21-22 Uhr

 

Die Veranstaltung findet in St. Katharinen und im Livestream statt: https://www.youtube.com/watch?v=YGXQXjucGrw

 

 

 


Samstag, 9. April 2022, 17:30 Uhr   

Kreuz-Kirche Wandsbek, Kedenburgstraße 14

 

Benefizkonzert

für die Ukraine

 

 

Alexej Volynchik, Marina Wassiljeva, 

Latif Durlanik, Anna Vishnevska u.A.


Sonntag, 27.3.2022, 15 Uhr      

Kapelle 6, Nordring, Friedhof Ohlsdorf, Hamburg

 

Lecha Dodi – Komm mein Freund

 

Bitte auf der Homepage der Kapelle 6 anmelden

und Corona-Testergebnis, Impfausweis und Maske mitbringen!

 

Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen wir uns

 


Sonntag, 20. März 2022, 16 Uhr   

Jüdische Gemeinde Marburg, Liebigstraße 21 A, 35037 Marburg

 

Traumhaft

E. Grieg, C. Debussy, G. Fauré, A. Berg, J. Sibelius,

D. Schostakowitsch, E. W. Korngold, R. Strauss. 

Gedichte von R. M. Rilke

 

Anna Vishnevska, Gesang und Rezitation

Alan Newcombe, Klavier


Sonntag, 5. März 2022, 20 Uhr   

Goldbeckhaus Hamburg

 

Benefizkonzert 

für die Ukraine

 

 

Alexej Volynchik, Genady Tsypin, Latif Durlanik,

Mark Kovnatsky, Katharina Ostrovska, Marina Wassiljeva,

Anna Vishnevska, Taly Almagor, Stefan Goreiski


Samstag, 26.2.2022, 18 Uhr    

Bischof—Moser—Haus, Wagnerstrasse 45, 70182 Stuttgart

http://www.stuttgart.bards.de/

 

Literarisch-Musikalischer Abend

zur Lyrik von Arsenij Tarkovskij

 

In russischer Sprache.

 

Evgeni Vishnevski - Programm, Rezitatiton

Anna Vishnevska - Gesang, Gitarre

 

2G+


Sonntag, 6.2.2022, 20 Uhr    

Kirche der Stille, Helenenstr. 14a, 22765 Hamburg 

 

Lecha Dodi – Komm mein Freund

 

Komm mein Freund, der Braut entgegen…Hymnen und Lieder der Liebe, an den Schöpfer wie auch an die Geliebten stehen im Mittelpunkt dieses Konzertes.

Eine musikalische Reise mit jüdischen Liedern, Psalmen und Tänzen, deren Entstehungsgebiet von Osteuropa bis Marokko reicht.

 

Abendkasse: 15 € / 10 €

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Registrierung per Luca-App oder schriftlich auf einer Liste.

Das Konzert findet unter der 2G+-Regel statt.

Bitte bringen Sie entsprechende Nachweise mit.

Geimpfte/Genesene und Geboosterte machen bitte vorher einen eigenen Schnelltest.


Donnerstag, 27.1.2022, 19.30 Uhr      

Kulturhaus SerrahnEINS, Serrahnstr. 1, 21029 Bergedorf 

 

Mayne Verter zaynen Trern

 

Unsagbar viel Leid zog die Verfolgung und Vernichtung der Juden in der  Welt nach sich. An diesen Holocaust wird alljährlich am 27. Januar  gedacht. Mit diesem Programm erinnern wir an den Überlebenswillen und den Widerstand.

 

2G+